SCCM Manager

Die umfangreiche Systems Management Komplettlösung zur Administration von Hard- und Software.

Keep It Simple Small

Beim SCCM Manager handelt es sich um eine umfangreiche Systems-Management-Lösung mit einer klar strukturierten, benutzerfreundlichen und schnell erlernbaren Oberfläche zur Verwaltung von Hard- und Software, wie die Steuerung von Prozessen und Diensten auf entfernten Clients oder zur Einsicht von Systemlogs und Computerinformationen bis hin zu geplantem OS Deployment oder Softwareverteilung.

Dynamisch und lösungsorientiert

Die Oberfläche zeichnet sich besonders durch ihre Anpassbarkeit aus, so ist es unter anderem möglich weitere Dienste hinzuzufügen oder andere Web-Applikationen, sowie ausführbare Programme einzubinden, Berechtigungen für die einzelnen Dienste zu setzen und dessen Strukturierung und Anzeige auf der Oberfläche zu gestalten.

SCCM Features:

  • Betriebssystemverteilung inkl. selbstgestaltbarer Oberfläche für einen definierbaren Satz von Computervariablen
  • Komfortable Softwareverwaltung, je nach Funktionsbedarf über verschiedene Plugins
  • Ausführen von Clientaktionen wie Hardware- oder Softwareiventur
  • Pakete erneut ausführen
  • PXE Status zurücksetzen
  • Hinzufügen und Löschen von Clients
  • Verwaltung von Computervariablen
  • Bearbeiten von SCCM-Clienteinstellungen
  • Ankopplung von Zusatzinformationen (z.B. Beschreibungen) zu SCCM-Sammlungen
  • Einsicht von Clienteigenschaften und clientspezifischen SCCM-Logs

Plugin Features:

  • Ausführung beliebiger Skripte auf entfernten Clients, inkl. Ausgabe von Rückgabewerten
  • Steuerung von Windows Prozessen und Diensten
  • Anzeige und Konfiguration von Windows-Eventlogs
  • Einbindung von externen Anwendungen, wie z.B. Configuration Manager Remote Control
  • Einsicht von Systeminformationen, Inventurdaten und Logdateien beliebiger Clients
  • Einfache Pluginschnittstelle für Eigenentwicklungen
  • Clientaktionen wie Neustart, Herunterfahren und Aufwecken
  • Remote MSI-Aktionen wie Installation, Deinstallation und Repair
  • Einbinden von beliebigen Webanwendungen per URL (z.B. SCCM Reports)

Allgemeine Features:

  • Benutzerfreundliche Oberfläche mit vielen Funktionen wie Computerlisten, Search-On-Demand, Abkopplung von Plugins in eigene Fenster
  • Verwaltung und Berichtigungssteuerung über Active Directory-Gruppen
  • Einfache Konfiguration direkt über die Oberfläche des SCCM Managers
  • Diverse Möglichkeiten zur individuellen Konfiguration bis auf Pluginebene
  • Berechtigungssteuerung für die Anzeige von Computerobjekten über Zuordnungen von Active Directory-Gruppen zu SCCM-Sammlungen
  • Komfortables Filtern von Datensätzen
  • Berechtigungssteuerung für einzelne Plugins oder für Gruppen von Plugins
  • Erweiterbares Kontextmenü
  • “Silent”-Installation zur einfachen Verteilung des Clients
  • Webdienstschnittstelle (Web API) für die Entwicklung eigener Plugins oder zur Anbindung an eigene Automationslösungen
  • Sicherheit über SOAP-Header-Security und weitere Mechanismen wie eine Whitelist für Anwendungen mit Zugangsberechtigung zur Schnittstelle

Systemvoraussetzungen

Auf dem Server:

  • Microsoft System Configuration Manager 2012 SP1 und höher, oder Microsoft System Center 2016

Auf dem Client:

  • Microsoft Windows 7 oder höher
  • .NET Framework 4.5

Sie wollen mit uns über Ihre Anforderungen sprechen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail unter oder telefonisch unter +49 (202)5151787-0.